CGI (Common Gateway Interface)
Diese Seite drucken Hier können Sie uns eine Emaiil schreiben zurück Zur Übersicht vorwärts Links | Archiv   Letzte Änderungen 22.07.2017
     
Suchmaschine: Lokale Dateisuche
Mit Hilfe dieses Programmes kann man eine lokale Dateisuche ausführen lassen. 'Lokale Dateisuche' heißt, daß Dateien auf dem eigenen Server/Account nach dem Vorkommen von eingegebenen Wörtern durchsucht werden und als Ergebniss eine Liste der Dateien ausgegeben wird, in welchen das oder die Worte vorkamen.
Diese Suchmaschine ist dabei nicht zu verwechseln mit Internet-Suchmaschinen, welche als Ergebnis URL's von im Netz befindlichen Seiten wiedergeben. Die Suchmaschine beschränkt sich allein auf Dateien, welche auf demselben Server liegen, wie das CGI-Skript.
Ausgefüllte Formulare als Email zuschicken lassen oder mit CGI-Scripts verarbeiten
Wenn Sie nicht allzugroße Mengen an ausgefüllten Formularen erwarten, ist dies der einfachste Weg, um an die Formulardaten zu kommen. Wenn Ihnen keine Möglichkeit zur Verfügung steht, CGI zu nutzen (z.B. weil Ihr Provider das nicht vorsieht), bleibt Ihnen gar keine andere Wahl, als sich ausgefüllte Formulare per Email zuschicken zu lassen.

Um ausgefüllte Formulare mit CGI-Scripts verarbeiten zu können, benötigen Sie eine CGI-Schnittstelle auf dem Server-Rechner, wo Sie Ihre WWW-Seiten anbieten. Auf Unix-Rechnern (die im WWW die Regel sind) gibt es dafür ein eigenes Verzeichnis, normalerweise mit dem Namen cgi-bin. In diesem Verzeichnis können Sie CGI-Scripts ablegen.